Jahreshauptversammlung 2015


Beginn:
Ort: Blauer Saal, Schloss Hungen

Unsere jährliche Hauptversammlung zu der alle Mitglieder herzlich eingeladen sind mit Neuwahl des Vorsitzenden und des Kassenwarts.


Ausstellung zum Gedenken der Befreiung von Auschwitz (Gesahu)


Beginn:
Ende:
Ort: Pferdestall Schloss Hungen

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz zeigen wir eine Ausstellung im Pferdestall von Schloss Hungen, die von ehem. Schülern der Gesamtschule Hungen konzipiert und künstlerisch gestaltet wurde. Am Dienstag, den 27.01., 18:00 Uhr laden wir Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein. Herr Hubert Wiesenbach und Frau Renata Soszynska werden Ihnen einen Einblick in die Arbeiten geben.

Der 27. Januar wurde 1996 auf Betreiben des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum offiziellen deutschen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. Die Vereinten Nationen wiederum erklärten den 27. Januar im Jahr 2005 zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.
Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz sollen künstlerische Arbeiten von Schülern gezeigt werden, die im Rahmen eines Wahlpflichtkurses und nach einem mehrtägigen Besuch des Lagers Auschwitz entstanden sind. Die Schüler hatten diese Werke schon in der Gesamtschule Hungen zu einer beeindruckenden Ausstellung gestaltet. Nun sollen sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Eröffnung ist am 27. Januar 2015 um 18.00 Uhr im Pferdestall von Schloss Hungen. Das gesamte Unternehmen wurde in enger Kooperation mit der Hungener Arbeitsgruppe „Spurensuche“ durchgeführt.
Die Ausstellung wird bis Sonntag, dem 01. Februar 2015, jeweils von 16 bis 18 Uhr bzw. nach Absprache Besuchern zugänglich sein. Interessierte wenden sich an Herrn Wiesenbach Tel. 06402- 2685, der für gewünschte Führungen gerne zur Verfügung steht.

Lesekonzert mit den Künstlern Lilli Schwethelm und Georg Crostewitz


Beginn:
Ort: Blauer Saal, Schloss Hungen
Preis: 12,00 €
Preis ermäßigt>: 8,00 €

Ernst und Heiter Lesekonzert mit den Künstlern Lilli Schwethelm und Georg Crostewitz. 
Unter dem Motto: "Ernst und heiter, manchmal skurril" bieten sie Geschichten, Gedichte und Gedanken zum Tod.

AUSZUG AUS EINEM PRESSEARTIKEL
Das Publikum lachte, schwieg betreten, staunte, erschrak, eine Träne verlor sich in manchem Auge, dann überzog ein Schmunzeln die Gesichter. Schauspielerin Lilli Schwethelm und Gitarrist Georg Crostewitz bannten mit Sprache und Musik die Zuhörer bei der Hauptveranstaltung der Wetterauer Hospitale.
Die Besucher wurden gefesselt von genial zusammengestellten Sprachkunstwerken. Georg Crostewitz unterstrich die Inhalte mit seinem faszinierenden, virtuosen Gitarrenspiel oder setzte erholsame Kontrapunkte. Er trug seine Stücke unaufdringlich und zugleich eindringlich vor. Als er »Tränen im Himmel« vortrug, versetzte seine Stimme die Zuhörer in einen atmosphärischen Schwebezustand.

Krimilesung mit Susanne Mischke


Beginn:
Ort: Blauer Saal, Schloss Hungen
Preis: 8,00 €

Krimifestival
Autorenlesung mit der Krimi-Queen Susanne Mischke aus ihrem neuen Thriller "Einen Tod musst du sterben".

Einlass ab 19:30Uhr

„Einen Tod Musst du sterben“ heißt der brandneue Thriller der Erfolgsautorin Susanne Mischke. Sie zählt zu den profiliertesten deutschsprachigen Krimiautorinnen und mit dem neuen Roman setzt sie ihre Reihe um den Hannoveraner Mordermittler Bodo Völxen fort, der im Zusammenhang mit einer Moorleiche sogar gegen seine Tochter Wanda ermitteln muss. Zudem ist Susanne Mischke eine hervorragende Vorleserin und Krimifreunde dürfen sich auf allerbeste Unterhaltung im Blauen Saal des Hungener Schlosses freuen.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stadt Hungen im Rathaus, der Tourist-Info in Gießen, der GAZ, der MAZ, der Buchhandlung Reinhard in Grünberg.

Im Rahmen der Veranstaltungen werden Sie auch die Möglichkeit haben, die Bücher käuflich zu erwerben. Für die Büchertische bei den Veranstaltungen in Hungen konnten die beiden ortsansässigen Buchläden, Buck´s Buch- & Papierladen und Schreibwaren Andrea Schmidt, gewonnen werden.

Belle Mélange: "Cherchez la femme - was Mann wissen muss"


Beginn:
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Hungen
Preis: 12,00 €
Preis ermäßigt>: 8,00 €

Belle Melange "Cherchez la femme - was Mann wissen muss"

„Eine Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr.“ Marcel Aymé

Das ewige Rätsel Frau. Wer als Mann immer noch nach dessen Lösung sucht, der kommt ihr möglicherweise bei diesem Programm einen Schritt näher. Aber auch die nicht mehr angestrengt rätselnden Herren sowie die wissende Damenwelt sind willkommen, wenn in gewohnter Belle Mélange-Manier das schönste und größte "Phénomèn Femme" genauer durchleuchtet und ergründet wird. Mit eigenen Werken, spritzigen Interpretationen bekannter und weniger bekannter Stücke, präsentieren die vier Damen alles rund um das Thema Frau und alles, was zu ihrer Welt gehört. Und was sich in dieser Welt mit dem Wesen des anderen Geschlechts anzieht, verbindet, unterscheidet, widersetzt und aufeinander prallt.
Musik, Showacts und Kabarett ist musikalisch eine hochexplosive Mischung. Der Versuch „Cherchez la femme“, nach einer richtigen Frau zu suchen, lohnt sich jedoch allemal! Und wer sucht, der – bekannterweise – findet!

Einlass: 19 Uhr
Vorverkauf: Buck's Buch- und Papierladen, Obertorstr. 27, Hungen
(2€ von 12€ je Karte kommt der Dachsanierung der evangelischen Kirche zugute)