Picknick im Schloss


Beginn:
Ort: Aussenhof und Grünflächen Schloss Hungen

Premiere! 1. Picknick im Schloss

Auf den Wiesen im Außenhof des Schlosses kann man sich ausbreiten und sein
mitgebrachtes Picknick verzehren. Getränke gibt es zu kaufen.
Für etwas knochenmüde Zeitgenossen sind auch Bänke, Stühle und Tische da. Falls es doch noch ein wenig tröpfeln sollte, so dient der Pferdestall als auch ein Zeltpavillon als Unterschlupf.

Livemusik der Bands "Akustik Allstars" und "catfish". 

Außerdem können Sie die Kunstwerke des Leistungskurses 13 der Gesamtschule Hungen bewundern. Die Einführung in die Arbeiten wird die Kunstpädagogin Renata Soszynska und ihre Abiturienten um 12:30 halten. Auch dazu sind Sie herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie und auf einen strahlenden Sonntag.

Konzert mit dem Manfred Becker Ensemble „Klangräume“


Beginn:
Ort: Blauer Saal, Schloss Hungen
Preis: 12,00 €
Preis ermäßigt>: 8,00 €

Ensemble Becker MANFRED BECKER ENSEMBLE - KLANGRÄUME

Das MANFRED BECKER ENSEMBLE stellt am Donnerstag, den 26. Mai um 19:00 Uhr im Schloss Hungen das aktuelle Programm „Klangräume“ vor. 

Eintritt: 12€, ermäßigt 8€ für Schüler./Studenten.

Neben Manfred Becker (Akkordion, Komposition) und seinem langjährigen musikalischen Weggefährten Joe Bonica (Percussion) gehören zum Ensemble noch zwei virtuose Instrumentalisten aus Saarbrücken. Wollie Kaiser (Bassklarinette, Bassflöte) und Julien Blondel (Cello).

Kompositionen, die in der Zusammenarbeit mit der Theater-, Film- und Tanzszene entstanden, bilden die Basis für poly-rhythmische und poly-tonale Improvisationen mit ausgeprägt kammermusikalischem Klangbild.
Das Zusammenspiel von Akkordion, Bassklarinette, Cello und Percussion öffnet vielfarbige, unbekannte Klangräume. 

Ausstellungseröffnung: Malerin Ingrid Weber


Beginn:
Ende:
Ort: Pferdestall Schloss Hungen

Weber Ausstellungseröffnung: Malerin Ingrid Weber.

"Lebendige Abstraktion"

Ingrid Weber bevorzugt die Acrylmalerei und Mischtechnik auf Leinwand.
Ihre farbstarken Bilder zeigen den Weg von der Gegenständlichkeit zur Abstraktion. In der Vereinfachung liegt der Blick auf das Wesentliche.
So bedeutet der Umgang mit Form, Farbe und Ausdruck ein Stück Freiheit.
Die Malerin zeigt in ihren Bildern, wie man von der realen Welt in die abstrahierte Welt gelangt. Viele Motive in unserer Umgebung verbergen abstrakte Kompositionsmöglichkeiten, man muss nur genau hinsehen, um sie zu entdecken.

Vortrag von Kai Gniffke zur Europawoche: Gute Nachrichten / schlechte Nachrichten - Europa und seine Krisen


Beginn:
Ort: Aula der Gesamtschule Hungen

Europawoche 2016 Beitrag zum Vortrag von Dr. Kai Gniffke

Tagesschau-Chef kommt nach Hungen
Der Freundeskreis Schloss Hungen und die Gesamtschule Hungen präsentieren in einer Kooperationsveranstaltung zum traditionellen politischen Abend der Hungener Europawoche einen hochkarätigen Experten aus der Medienwelt unter der Überschrift „Gute Nachrichten/schlechte Nachrichten – Europa und seine Krisen“.
Dr. Kai Gniffke, Chefredakteur der Tagesschau konnte zu einem Vortrag über das aktuelle politische Geschehen in Europa aus der Sicht der Medien gewonnen werden, der mit Spannung erwartet wird.
Kai Gniffke, Jahrgang 1960, ist zwar ein gebürtiger Hesse, verbrachte aber seine Kindheit in der Eifel und studierte dann in Mainz und Frankfurt Politikwissenschaft.
Nach mehrjähriger Tätigkeit als Reporter beim Südwestrundfunk zog er mit seiner Familie nach Hamburg und übernahm den Posten des zweiten Chefredakteurs von ARD aktuell – seit 2006 ist er erster Chefredakteur. Als eifriger Blogger tut er regelmäßig seine in der Medienlandschaft nicht immer bequemen persönlichen Ansichten kund und kommentiert auch in den Tagesthemen aktuelle politische Ereignisse.
Die Berichterstattung zu den Krisen in Europa sieht er zuweilen kritisch – ihm kommt der respektvolle und wertschätzende Blick auf das politische Geschäft manchmal etwas kurz – und was er von Vorwürfen gegenüber der angeblichen Lügenpresse hält, wird nicht verborgen bleiben. Oberste Maxime seiner beruflichen Tätigkeit ist für Kai Gniffke die Verantwortlichkeit des Journalismus für eine wahrhafte Berichterstattung – Moral und Ethik eingeschlossen!
Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 10. Mai um 19.30 Uhr in der Aula der Gesamtschule Hungen statt. Der Eintritt ist frei.

Jahreshauptversammlung 2016


Beginn:
Ort: Blauer Saal, Schloss Hungen

Liebe Mitglieder,

Nun ist es wieder soweit. Auch dieses Jahr lädt der Vorstand des FK Schloss Hungen Sie herzlich zur Jahreshauptversammlung ein, und zwar am
Donnerstag, 28. Januar, 19:00 Uhr im Blauen Saal von Schloss Hungen. Da wir dieses Jahr das 40jährige Bestehen des Vereins feiern werden, würden wir uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen, damit - nach Abschluss der Formalitäten - ein reger und fruchtbarer Ideenaustausch die schon in Planung befindlichen Veranstaltungen ergänzen kann. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Anhang.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!